Bio Buchweizen


Bio Buchweizen

Artikel-Nr.: 60-501

Auf Lager

ab 8,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 3 kg
1 kg = 2,39 €


1 kg = 2,39 €
Bio Buchweizen. Nicht aus eigenem Anbau, Herkunft: China. _Mindesthaltbarkeit: 12 Monate ab Rechnungsdatum.

Die gü_nstigste Mö_glichkeit Getreide zu kaufen ist im 25 kg Sack, dunkel und trocken gelagert hä_lt sich dieser in der Regel ü_ber ein Jahr. 25 kg Getreide versenden wir im einzelnen Paket. Wir berechnen jeweils einmal Porto (5 &euro_) extra. Bei einem Warenwert ü_ber 200&euro_ erlassen wir einmal Porto, bei ü_ber 400&euro_ zweimal. Ein Beipacken von Kleinteilen ist selbstverstä_ndlich mö_glich.

Technische Daten:

Auszug aus "_Wikipedia"_ Wir handeln keinen Tagtarischen Buchweizen
Als Handeslware wird meist Tatarische Buchweizen als Gerö_stet und ggf. auch grob gebrochen gehandelt.

Buchweizen

Tatarischer Buchweizen _(Fagopyrum tataricum)

Systematik
 _ Eudikotyledonen
 _ Kerneudikotyledonen
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Knö_terichgewä_chse (Polygonaceae)
Unterfamilie: Polygonoideae
Gattung: Buchweizen
Wissenschaftlicher Name
Fagopyrum
Mill.

Buchweizen _(Fagopyrum) ist eine Pflanzengattung ausder Familie der Knö_terichgewä_chse (Polygonaceae). Der Gattungsname leitet sich aus dem lateinischen Wort _fagus _fü_r Buche und griechischen Wort _pyrus _fü_r Weizen ab und bezieht sich auf die bucheckernfö_rmigen Achä_nen[1]. Die bekannteste Art dieser Gattung ist der Echte Buchweizen (Fagopyrum esculentum). Trotz der Bezeichnung Buchweizen _handelt es sich nicht um Getreide.

Da Buchweizen glutenfrei ist, spielt das Mehl eine starke Rolle bei der Ernä_hrung von Menschen mit _Zö_liakie.

 _
Echter Buchweizen (Fagopyrum esculentum)

 _

Die Buchweizen-Arten sind ein- oder mehrjä_hrige krautige Pflanzen oder seltenerHalb- bzw. _Zwergsträ_ucher. Sie bilden Pfahlwurzeln. Der _Stä_ngel _ist aufrecht und kahl oder fein behaart. Die Laubblä_tter sind einfach, gestielt und wechselstä_ndig, schief, ganzrandig und haben eine spitze oder abgeflachte Blattspitze. Die _Blattspreite _ist dreieckig, breit oval, herzfö_rmig, linealisch oder pfeilfö_rmig. Das Scheidchen ist hä_utig.

Die seiten- oder endstä_ndigen, traubigen oder schirmfö_rmigen Blü_tenstä_nde enthalten viele Blü_ten. Buchweizen-Arten sind einhä_usig (monö_zisch)_ die Blü_ten sind meist alle zwittrig, selten sind einige Blü_ten mä_nnlich, dann sind aber beide Blü_tentypen an einer Pflanze[1]. Die Blü_tenhü_lleist fü_nfzä_hlig und bleibend. Die fü_nf Blü_tenhü_llblä_tter sind nicht weiterwachsend. Es sind acht freie _Staubblä_tter _vorhanden. Die Staubbeutel sind weiß_, rosafarben oder rot. Die drei zurü_ckgebogenen Griffel sind verlä_ngert. Die Narben sind kopfig. Die Achä_nen sind dreieckig und an der Basis nicht gehö_rnt oder geflü_gelt.

 _

Der Name ist regional unterschieden. Die Bezeichnung _Heidekorn _entstand, da die Kö_rner wie Grü_tze gekocht oder zu Mehl verarbeitet wurden.[2]

 _

Die Buchweizen-Arten kommen natü_rlich in Eurasien und im ö_stlichen Afrika vor. _Fagopyrum esculentum _und _Fagopyrum tataricum _werden in den gemä_ß_igten Gebieten der Welt angebaut. Buchweizen wird in China seit 4600 Jahren und in Japan seit 3500 Jahren kultiviert.[1] _In vielen Teilen der Welt sind sie verwildert (Neophyten).

 _

Es gibt ungefä_hr 15 bis 16 Arten (Auswahl)[3],[4]:

Sechs Arten sind in China _endemisch.

 _

 _

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Buchweizen _ 11.05.2012

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Bio Hirse
ab 9,80 € * (1 kg = 2,82 €)
Versandgewicht: 3 kg
Blaumohn 2,5 kg Bio
21,50 € * (1 kg = 8,60 €)
Versandgewicht: 3 kg
Kürbiskerne 2,5 kg Bio
19,20 € * (1 kg = 7,68 €)
Versandgewicht: 3 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Getreide, Glutenfrei, Brot & Kuchengetreide