Große Förderschnecke Mod. IV ab 2014


Große Förderschnecke Mod. IV ab 2014

Artikel-Nr.: 30-140

Auf Lager

15,01
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Edelstahl, handgefertigt mit Hochsilberhaltigem Hartloth glötet.

M8 Gewinde

Wenn Sie nach dem Einbau feststellen sollten, daß Ihre Schnecke nicht weit genug in den Standstein hinein reicht, verwenden Sie bitte eine M8 Mutter. Dies ist erforderlich, damit die Schnecke das Mahlgut auch richtig fördert. In den meisten Fällen brauchen Sie ber keine Mutter.Sollten die Schnecke zu lang sein und im Standstein anstoßen, dann dürfen Sie auf keinen Fall die Muttern verwenden und Sie Müssen zur Eisensäge o.a. greifen und diese kürzen. Andernfalls können Sie nicht mehr richtig fein mahlen. Die große Fö_rderschnecke kann so beim Einschalten der Mühleauch zerstört werden und die Steine beschädigen. Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, rufen Sie uns bitte an!

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Mahlen, Backen, Experimentieren.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 35 kg
Versandgewicht: 5 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Getreidemühlen - Zubehör