Große Förderschnecke Mod. IV bis 2014


Große Förderschnecke Mod. IV bis 2014

Artikel-Nr.: 30-141

Auf Lager

15,01
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Große Fö_rderschnecke, passend für Kleine Bäckermühle, Bohrung 8 mm bis Baujahr 2013! Die Förderschnecke hat die Aufgabe, für einen einwandfreien Fluss des Mahlgutes zu sorgen.

ACHTUNG! Die Förderschnecke muß sehr fest angezogen werden, da sie sich sonst herausschrauben. Dies Kann zur verstörung von Förderschnecke und Beschädigung der Steine führen. Sie können auch Schraubensicherungslack verwenden.

So zieht die Mühle auch sperriges, nicht rieselfähiges Mahlgut ein. Bei sperrigem Mahlgut, wie z.B. gehackten Nüssen/Mandeln, Erdnüssen, Cashewnüssen und diversen Gewürzen kann es erforderlich sein, das Mahlgut von Hand in den Trichter rieseln zu lassen, um bei Bedarf nachstochern zu können.Die große Förderschnecke sitzt in der Mitte vom Läuferstein und wird direkt in die Achse des Motors geschraubt. Bei Modellen ab 2003 haben wir die Förderschnecken schon eingebaut, bei älteren Modellen kann sie nachgerüstet werden.

Diese Kategorie durchsuchen: Getreidemühlen - Zubehör